Einblicke in die Arbeit eines der größten Schlachtbetriebe Deutschlands

 

Ort: Hauptsitz der Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG, Rheda-Wiedenbrück

24. März 2017

 

Inhalte

Durch die Arbeit von Clemens Tönnies für den FC Schalke 04 ist die Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG bekannt geworden. Als einer der größten Schlachtbetriebe Deutschlands gehört für das Unternehmen die Herstellung von Fleischprodukten zum Tagesgeschäft. Eine Branche die zuletzt viel öffentlicher Kritik ausgesetzt war.

Bei unserem Hintergrundgespräch am 24. März im Hauptsitz des Unternehmens in Rheda-Wiedenbrück erhältst Du einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Hierfür steht uns Hans Jörg Eynck Rede und Antwort – Mitarbeiter in der Abteilung Landwirtschaft und Ansprechpartner für Tierschutz. Weitere Informationen findest Du in der Einladung.

>>Einladung Hintergrundgespräch: Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG