• Stadt, Land, Flucht

    Rot-Grün in NRW lässt Kommunen und Flüchtlinge im Stich. Der anhaltend große Flüchtlingsstrom nach Deutschland bricht nicht ab. Allein die NRW-Kommunen nahmen im letzten Jahr 42.200 Asylsuchende auf. Die Folgeanträge hinzugenommen wird die

    Weiterlesen
  • Praxisfern. Bürokratisch. Grün.

    Junge Union NRW schießt gegen Öko-Jagd-Novelle. Es wird konkreter: Die Landesregierung will in den nächsten Wochen ein neues Öko-Jagdrecht über die rot-grüne Mehrheit im Landtag verabschieden. Darin werden vielseitige, bürokratische

    Weiterlesen
  • Unser Bildungsprogramm für 2015

    Was für die Demokratie seit jeher essenziell ist, gilt auch für unser neues Bildungsprogramm: beides lebt vom Mitmachen. Denn neben unserem Angebot an beliebten Veranstaltungen, wie unseren klassischen Seminaren und der SummerJU, gehen wir 2015

    Weiterlesen
  • Löhrmann überfordert: Rot-Grün lässt Schüler und Lehrer im Stich!

    Junge Union NRW fordert Recht auf ordentlichen Unterricht. Nach der Veröffentlichung der umstrittenen Statistiken über den Unterrichtsausfall in der vergangenen Woche durch die nordrhein-westfälische Schulministerin Silvia Löhrmann (Grüne),

    Weiterlesen
  • Schäuble handelt, Rot-Grün in Düsseldorf schaut zu!

    Junge Union NRW begrüßt Investitionsoffensive des Bundes und fordert Landesregierung zum stärkeren Engagement auf Auf breite Unterstützung der Jungen Union NRW stößt das von Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble (CDU) vorgeschlagene zehn

    Weiterlesen

Newsletter

Mitglied werden