• RCDS und JU fordern: BAföG Millionen müssen in Bildung investiert werden!

    In einer wegweisenden Entscheidung beschlossen Bund und Länder im Rahmen der BAföG-Novellierung 2014, dass der Bund ab Januar 2015 die Länder um den Länderanteil der BAföG-Gelder entlastet. Insgesamt übernimmt der Bund damit jährlich 1,2

    Weiterlesen
  • Freier Handel mit den USA: gut für Deutschland, gut für NRW

    In der Debatte um das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) sprach der Landesvorsitzende der Grünen NRW Sven Lehmann zuletzt von einer „Gefahr für die Versorgung der Kommunen“.

    Weiterlesen
  • Mehr Bürokratie. Weniger NRW. – Stärkung des RVR ein falscher Schritt

    Eine Direktwahl des Ruhrparlaments ab 2020 und die Kompetenzerweiterung des Verbandes: Das sind die Kernpunkte des Gesetzes zur „Stärkung des Regionalverbandes Ruhr“ (RVR), welches gestern im Landtag NRW verabschiedet wurde. Die Junge Union

    Weiterlesen
  • Mahnung und Erinnerung – Der Völkermord an den christlichen Minderheiten im Osmanischen Reich

    In diesen Tagen jährt sich der Völkermord an den christlichen Minderheiten der Armenier – Assyrer, Aramäer, Chaldäer und Pontosgriechen – zum 100. Mal. Im Bestreben der damaligen jungtürkischen Regierung einen pantürkischen Großstaat zu

    Weiterlesen
  • Gemeinsam für einen besseren Unterricht

    Es war das erste Mal, dass sich die Jungen Philologen im Philologen Verband NW und die Junge Union Nordrhein-Westfalen zu bildungspolitischen Themen austauschten – bei einem Treffen auf Vorstandsebene letzte Woche Dienstag in Köln. Im gemeinsamen

    Weiterlesen

Newsletter

Mitglied werden