• Bundesautobahngesellschaft gehört nach NRW: JU NRW begrüßt Zentralisierung der Autobahnverwaltungen

    Der vor gut einem Monat gefasste Beschluss der Bundesregierung zur Gründung einer Bundesautobahngesellschaft ist für die Junge Union NRW ein wichtiger Meilenstein für die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur. In der Debatte um den möglichen

    Weiterlesen
  • Kein Futter für rot-grünes Bürokratiemonster: JU NRW gegen Hygiene-Ampel

    Die gestrige Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster zur Hygiene-Ampel stößt bei der Jungen Union NRW auf Zustimmung. Das Gericht hat die Weitergabe und Veröffentlichung der Prüfergebnisse im Internet als

    Weiterlesen
  • 52. JU NRW-Tag: Beschlüsse jetzt online

    „Straße. Schiene. Kinderwagen. NRW zurück in die Spur bringen“ – gemäß des Tagungsmottos lagen die Schwerpunkte der Antragsberatung bei unserem 52. JU NRW-Tag klar auf den Themen Verkehrs- und Familienpolitik. Unsere Delegierten sprachen

    Weiterlesen
  • #JUngwaehlen: JUler kandidieren für den Landtag 2017 – Heike Wermer im Wahlkreis Borken II aufgestellt

    Seit vier Jahren schreibt sie für unser Mitgliedermagazin. Als Stellvertretende Vorsitzende übernimmt Heike Wermer darüber hinaus seit neuestem auch im Landesvorstand Verantwortung. Für die CDU tritt die 28-jährige Münsterländerin bei der

    Weiterlesen
  • Armutsbericht lässt Kritik an Landesregierung wachsen - Junge CDA und Junge Union NRW schockiert über steigende Kinderarmut in NRW

    Nach dem letzte Woche veröffentlichten Armutsbericht der Bertelsmann Stiftung soll die Anzahl an Kindern in NRW, welche in Familien mit SGBII-Bezug leben, von 2011 bis 2015 um rund 36.500 Fälle auf etwa 540.000 gestiegen sein. Die Junge Union NRW

    Weiterlesen

UnterstützeN

Newsletter

Eintreten