Und unser Erfolg gibt uns Recht! Keine Jugendorganisation hat so viele junge Parlamentarier vom Stadtrat bis zum Bundestag wie wir. Deshalb werden unsere Initiativen nicht nur vor Ort in den Stadt- und Gemeindeverbänden, den Kreis-, Bezirks- oder dem Landesverband ausgearbeitet, sondern vielmals auch in die Tat, wenn nicht sogar in Gesetze umgesetzt.

In jeder Gliederungsebene agieren gewählte Vorstände, die die Verantwortung für die Inhalte und Aktionen tragen, so dass jeder im Kleinen wie auch im Großen den Kurs mitbestimmen kann. Und wer weiß, vielleicht bist Du ja bald der neue Vorsitzende in Deinem Stadt-, Kreis- oder Bezirksverband.

Also von wegen notorische Langeweiler und Spießer...
Hinter unseren Leitlinien und Grundsätzen stecken vor allem Ziele, die wir als richtungweisend für unsere Zukunft erkennen. Und wer jemals behauptet hat, dass man in der Jungen Union zum Lachen in den Keller geht, der weiß es einfach nicht besser.