Unser Gesundheitswesen steht vor den größten Herausforderungen seit seinem Bestehen. Ob beim Thema Pflegekräfte, integrierte Versorgung oder DRG-Fallpauschalen-System, in vielen Bereichen sind Veränderungen notwendig. Seit Beginn der Pandemie werden diese wie unter einem Brennglas deutlicher.

Insbesondere die SPD, als auch die Grünen machten in ihren Wahlprogrammen das Gebot der Wirtschaftlichkeit in unseren Krankenhäusern, unser Versicherungssystem und die DRGs für die vielen facettenreichen Problematik verantwortlich.

Gegenüber diesen fast kommunistischen Auswüchsen der Gleichmacherei scheinen die Ziele der Ampel-Koalition hinsichtlich der Finanzierung des Gesundheitswesens fast harmlos. Von den Plänen der Bürgerversicherung ist nichts mehr zu lesen, auch an Teilen des DRG-Systems solle festgehalten werden.

Einen größeren Umbruch dürften wir hinsichtlich der reproduktiven Gesundheit erwarten, hier sollen kostenlose Schwangerschaftsabbrüche ebenso wie die Legalisierung der Leihmutterschaft geprüft werden.

Zu diesen Themen haben wir uns einen oppositionserfahrenen Gesundheitspolitiker eingeladen. Michael Hennrich MdB gibt uns einen Blick hinter die Kulissen, analysiert und diskutiert die Ziele der Ampel mit uns.

Angaben zur Anmeldung

Hinweise zu Bild-, Ton- und Filmaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Foto-/Ton- sowie Filmaufnahmen erfolgen. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl mehr oder weniger zufällig erfolgt. Eine Verwendung der Bilder zu Zwecken der Berichterstattung und/oder Werbung kann auch unseren Webseiten, Social Media-Kanälen, in Printmedien, auf Plakaten, Bewegtbildangeboten und sonstigen Medien erfolgen. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung und dem Login zum Videokonferenzraum, erfolgt Deine Einwilligung zur zeitlich und räumlich unbegrenzten und unentgeltlicher Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne, dass es eine ausdrückliche Erklärung durch Dich bedarf.

Details

Beginn:
21. Dezember 2021, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
digital via Zoom
Adresse:
via Zoom, Deutschland