Ahmad Mansour ist ein gebürtiger palästinensischer Israeli. Er arbeitet für die Gesellschaft Demokratische Kultur in Berlin. Dort betreut er in der Beratungsstelle HAYAT unter anderem Angehörige von Jugendlichen, die sich radikalen Salafisten angeschlossen haben. Hayat ist ein Partner vor Ort des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Er ist außerdem Programm Direktor der European Foundation for Democarcy. Mansour war bis 2013 Mitglied der Deutschen Islamkonferenz. 2015 erschien sein Buch Generation Allah: warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen.
(Quelle: Zeit.de)

Details

Beginn:
26. Februar 2021, 19:00 Uhr
Ende:
26. Februar 2021, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Zoom Konferenz