Anmeldung geschlossen

Die Anmeldung ist bereits geschlossen.

Liebe Mitglieder des Arbeitskreises Schule und Bildung,
liebe Interessierte,

herzlich laden wir Euch ein zu einem Besuch der didacta, der größten Fachmesse für Bildungswirtschaft in Europa, für Samstag, den 24. Februar um 13:00 Uhr in Köln.

Wir planen einen gemeinsamen Rundgang der Messe sowie auch den Besuch von themenbezogenen Events. Falls Ihr vorab Wünsche habt, was Ihr euch gerne ansehen würdet, gebt uns gerne einen Hinweis. Anbei findet Ihr unter dem 24.02. auf den Seiten 2 und 3 die entsprechenden Events: https://www.didacta-koeln.de/events/veranstaltungssuche/

Unsere Landesgeschäftsstelle kümmert sich um die Zahlungsabwicklung, sodass wir Euch allen einen pauschalen Eintrittspreis von 5,00 Euro anbieten können.

Bitte gebt im Kommentarfeld an ob Ihr Schüler/Student/Arbeitnehmer seid und Euren Eventwunsch.

Die Rechnung erhaltet ihr im Nachgang zur Anmeldung auf der Website. Eingegangene Überweisungen gelten als Anmeldung. Wir bringen alle Tickets mit.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Besuch und sind gespannt, was die Bildungswelt der Zukunft zu bieten hat :-)!

Es grüßen Euch herzlich

Clemens und Sarah
Leiter des Arbeitskreises Schule & Bildung

Treffpunkt ist der Eingang Süd ( https://media.koelnmesse.io/didacta/redaktionell/didacta/downloads_42/pdf_49/plaene_1/hall-plan.pdf ), der sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Köln Messe/Deutz befindet.

Angaben zur Anmeldung

Die Seminare richten sich in erster Linie an 14- bis 35-jährige mit Wohnsitz in NRW. Die Seminare sind öffentlich.
Gefördert mit Mitteln aus dem Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW

Hinweise zu Bild-, Ton- und Filmaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Foto-/Ton- sowie Filmaufnahmen erfolgen. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl mehr oder weniger zufällig erfolgt. Eine Verwendung der Bilder zu Zwecken der Berichterstattung und/oder Werbung kann auch unseren Webseiten, Social Media-Kanälen, in Printmedien, auf Plakaten, Bewegtbildangeboten und sonstigen Medien erfolgen. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung und dem Login zum Videokonferenzraum, erfolgt Deine Einwilligung zur zeitlich und räumlich unbegrenzten und unentgeltlicher Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne, dass es eine ausdrückliche Erklärung durch Dich bedarf.

Details

Beginn:
24. Februar 2024
Teilnahmegebühr:
5,- EUR